Upcycling!


Aus ALT mach HÜBSCH - Upcycling à la home ♥ made 

 

„Upcycling“ heißt aus Dingen, die man eigentlich wegwerfen würde, etwas Neues zu machen.

 

So geschehen mit einigen gelben Ü-Ei-Kapseln, die sich immer in der Kramschublade ansammeln.

Voilà: Farbenfrohe Octopussis als Glücksbringer! Sie können mit Hilfe des Gummibands befestigt werden und geben so selbst der schlichtesten Tasche eine individuelle Note. (Teilweise mit Reis oder Glöckchen gefüllt, aber auch in der geräuschlosen Variante erhältlich.) 

 

Aus Fundstücken entstehen originelle Schlüsselanhänger, aus leeren Gläsern, Sand und ein paar Wollresten ein cooles Aquarium.

 

Und aus alten Jeans mit zerrissenen Knien werden coole Shorts mit Häkelblümchen.